Himbeerbisqiut

Boden Biskuit:
4 Eier
150 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
75 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
Backblech

Zubereitung:
Biskuit: Eier, Zucker und Vanillezucker ganz cremig rühren. Mehl, Stärke und Backpulver unterheben. Den Teig auf ein Backblech füllen und bei
200 ° C ca. 10-15 Min. backen. Danach sofort auf ein Tuch stürzen, aufrollen und auskühlen lassen.

Füllung:
1 Becher Meinen´s Naturquark
1 Becher Schlagsahne
2 Eßl. Puderzucker
300 g Himbeeren
50 g Mandelblätter
1 Eßl. Zucker

Die Sahne steif schlagen und 2 Eßl. Zucker unter den Quark unterheben. Die Himbeeren mit dem restl. Zucker vermengen und alles auf den ausgekühlten Teig verteilen.
Die Mandelblätter mit Zucker anrösten und den aufgerollten Teig
damit bestreuen.